verbinde dich mit uns

Ein zeitlicher Rücktritt und chaotische Übergänge stehen vor der Tür

Prophetisch

Ein zeitlicher Rücktritt und chaotische Übergänge stehen vor der Tür

Es ist eine Zeit der Resignation und eine Zeit chaotischer Übergänge.

Wir werden mindestens in der ersten Hälfte des nächsten Jahres ernsthafte Rücktritte sehen.

Einige dieser Rücktritte werden notwendig sein. Einige werden nach feindlichen Einstellungen durch Taktiken wie falsche Anschuldigungen, die Skandale bringen (wenn wir nicht beten), kommen. Einige werden schockierend sein. Einige werden begrüßt.

CEOs werden von großen Unternehmen zurücktreten. Politiker werden ihr Amt niederlegen. Die Führer der Kirche werden zurücktreten. Die Mitglieder werden in Scharen aus den Kirchen ausscheiden.

Nennen wir es eine Säuberung, teils dämonisch, teils göttlich.

Ich sehe in vielen Bereichen einen Ausschlag von Rücktritten. Einige von ihnen treten durch Gottes Willen zurück. Einige von ihnen werden vertrieben - sogar vertrieben (wenn wir nicht beten). Einige werden von feindlichen Lügen angesichts des Drucks getäuscht, in der neuen Normalität zu führen.

Ich sehe auch eine Zeit chaotischer Übergänge in den kommenden Jahren. Ich sehe, dass auf dem Markt und in den sieben Bergen „über Nacht Erfolge“ an die Macht kommen.

Ich werde unten auf Rücktritte eingehen.

Als Samuel zurücktrat

Samuel trat durch die Führung des Herrn zurück, wenn auch mit Trauer. Wir lesen über seinen Übergang in 1. Samuel 8, wo Israel anfing, einen König zu fordern. Samuel war alt und er ernannte seine Söhne zu Richtern über Israel, aber sie gingen nicht auf seinen Wegen. Sie waren unehrlich, nahmen Bestechungsgelder entgegen und verdrehten die Gerechtigkeit. Betrachten Sie 1 Samuel 8: 4-7:

Da versammelten sich alle Ältesten Israels und kamen zu Samuel nach Rama. und sie sprachen zu ihm: Siehe, du bist alt geworden, und deine Söhne wandeln nicht auf deinen Wegen. Nun ernenne einen König für uns, der uns wie alle Nationen richtet. ' Aber die Sache war in den Augen von Samuel unangenehm, als sie sagten: "Gib uns einen König, der uns richtet." Und Samuel betete zum Herrn. Der Herr sagte zu Samuel: Höre auf die Stimme des Volkes in Bezug auf alles, was sie dir sagen, denn sie haben dich nicht zurückgewiesen, aber sie haben mich davon abgehalten, König über sie zu sein.

Elijah trat zurück

Elia trat ebenfalls zurück. Nicht allzu lange nach dem Showdown am Mt. Aufgrund der Morddrohungen von Carmel und Jezebel, die ihn in einer Höhle versteckten, sprach Gott mit ihm über einen Übergang. In 1. Könige 19: 15-18 lesen wir über den Beginn des endgültigen Übergangs.

Der Herr sprach zu ihm: Geh, kehre auf deinem Weg in die Wüste Damaskus zurück, und wenn du angekommen bist, sollst du Hazael, den König, über Aram salben. und Jehu, der Sohn Nimshis, sollst du den König über Israel salben; und Elisa, der Sohn Shaphats von Abel-Meholah, sollst du an deiner Stelle als Propheten salben. Es wird geschehen, derjenige, der dem Schwert Hasaels entkommt, Jehu wird töten, und derjenige, der dem Schwert Jehus entkommt, Elisa wird töten. Dennoch werde ich 7.000 in Israel lassen, alle Knie, die sich nicht vor Baal verbeugt haben, und jeden Mund, der ihn nicht geküsst hat. “

Johannes der Täufer trat zurück

Johannes der Täufer, der Vorläufer-Übergangsprophet, der den Weg für das erste Kommen Jesu Christi ebnete, hatte einen erfolgreichen Dienst in Israel. Er und seine Jünger hatten ein lebhaftes Gebet und Fastenleben. Aber irgendwann musste er zurücktreten. Lesen Sie den Bericht in Johannes 3: 27-31:

Johannes antwortete und sprach: Ein Mann kann nichts empfangen, wenn es ihm nicht vom Himmel gegeben wurde. Sie selbst sind meine Zeugen, dass ich sagte: "Ich bin nicht der Christus", sondern: "Ich bin vor Ihm gesandt worden." Wer die Braut hat, ist der Bräutigam; aber der Freund des Bräutigams, der steht und ihn hört, freut sich sehr über die Stimme des Bräutigams. So wurde meine Freude voll gemacht. Er muss zunehmen, aber ich muss abnehmen. Wer von oben kommt, ist vor allem, wer von der Erde ist, ist von der Erde und spricht von der Erde. Wer vom Himmel kommt, ist vor allem. “

Chaotische Übergänge

Nicht alle Rücktritte und Übergänge werden so reibungslos verlaufen. In den kommenden Jahren wird in einem lateinamerikanischen Land ein Staatsstreich geplant. Ich sehe Aufruhr im Nahen Osten auf der Suche nach Macht. Ich sehe Turbulenzen unter den Führungskräften in Asien.

Dies sind keine neuen Ideen für die Menschheit. Adonijah versuchte einen Putsch in der israelischen Regierung und plante, seinem Bruder Salomo die Krone wegzunehmen. Athaliah gelang ein erfolgreicher Staatsstreich, bei dem die meisten ihrer Enkelkinder getötet und als erste Königin auf den Thron Israels aufgestiegen wurden.

Nicht alle Staatsstreiche sind notwendigerweise böse. Jehu wurde zum König gesalbt, um die Familienlinie von Isebel und Ahab auszuschalten und damit der schändlichen Monarchie Israels ein Ende zu setzen - zumindest bis Athaliah an die Macht kam.

Ich sehe auch, wie Gott den Saul-Führern in der Kirche physisch die Autorität entzieht. Besser ausgedrückt, das Königreich wurde in den letzten Jahren entzogen, aber die Erben ihrer Kirchthrone werden sich nach dem Tod Sauls an ihrer Stelle wie David erheben. Außer in dieser Zeit wird es nicht der Tod sein, der zum Übergang führt. Gott wird die Sauls verdrängen.

Eine Zeit zum Beten

Wir wollen mit Gottes Plänen zusammenarbeiten und uns gegen die Pläne des Feindes stellen. Wir arbeiten mit Gott zusammen. Ich bete, um zu sehen, wie sein Wille und sein Reich auf die Erde kommen. Und wir übernehmen die Autorität über jede feindliche Verschwörung. Bitte bete:

Beten Sie, dass Gottes auserwählte Führer gemäß Gottes Bedingungen bleiben und an der Macht bleiben.

Bete gegen falsche Anschuldigungen, die in den sieben Bergen der Gesellschaft um göttliche Führer herumwirbeln

Bete gegen dämonische Staatsstreiche, die sich im Geist brauen, damit sie sich nicht im Natürlichen manifestieren.

Beten Sie, dass die Saul-Führer Buße tun, damit ihre Autorität nicht widerrufen werden muss.

Bete für den Aufstieg von Führern mit einem Herzen wie Davids.
Bete, wie der Geist dich führt.

Die Post Ein zeitlicher Rücktritt und chaotische Übergänge stehen vor der Tür erschien zuerst am 365 Prophetisch.

Weiterlesen
Sie können auch mögen...

Mehr in Prophetisch

Trend

Archiv

Nach oben
de_DE_formalDeutsch (Sie)