verbinde dich mit uns

Giftige Seelenbindungen und -ausrichtungen brechen

Geistiges Leben

Giftige Seelenbindungen und -ausrichtungen brechen

Ich sah eine Vision während meiner Gebetsübertragungen von Morgen mit dem Heiligen Geist. Der Herr zeigte mir Menschen, die in Schnüre gewickelt waren, und diese Schnüre sagten „Vergangenheit“. Der Heilige Geist offenbarte, dass viele Menschen sich nicht vorwärts bewegen konnten, weil giftige Seelenbindungen und Ausrichtungen sie in der Vergangenheit festhielten.

In der Bibel wird der Ausdruck „Seelenbindung“ nicht verwendet, aber es ist ein biblisches Konzept, das wir in der Schrift sehen. Seelenbindungen und -ausrichtungen können gesund oder giftig sein oder gesund anfangen und giftig werden. Eine Seelenbindung unterscheidet sich von einem Fluch darin, dass Sie in den meisten Fällen bereitwillig darauf eingegangen sind, auch wenn es unwissentlich war. Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, wie Sie Seelenbindungen entwickeln.

1. Eine Seelenbindung entsteht, wenn die Seelen der Menschen in engen Beziehungen miteinander verbunden sind, wie im Fall von Jonathan und David. In 1 Samuel 18: 1 heißt es: „Als er nun mit Saul gesprochen hatte, war die Seele Jonatans mit der Seele Davids verbunden, und Jonathan liebte ihn als seine eigene Seele.“

Ich sah eine Vision während meiner Gebetsübertragungen von Morgen mit dem Heiligen Geist. Der Herr zeigte mir Menschen, die in Schnüre gewickelt waren, und diese Schnüre sagten „Vergangenheit“. Der Heilige Geist offenbarte, dass viele Menschen sich nicht vorwärts bewegen konnten, weil giftige Seelenbindungen und Ausrichtungen sie in der Vergangenheit festhielten.

In der Bibel wird der Ausdruck „Seelenbindung“ nicht verwendet, aber es ist ein biblisches Konzept, das wir in der Schrift sehen. Seelenbindungen und -ausrichtungen können gesund oder giftig sein oder gesund anfangen und giftig werden. Eine Seelenbindung unterscheidet sich von einem Fluch darin, dass Sie in den meisten Fällen bereitwillig darauf eingegangen sind, auch wenn es unwissentlich war. Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, wie Sie Seelenbindungen entwickeln.

1. Eine Seelenbindung entsteht, wenn die Seelen der Menschen in engen Beziehungen miteinander verbunden sind, wie im Fall von Jonathan und David. In 1 Samuel 18: 1 heißt es: „Als er nun mit Saul gesprochen hatte, war die Seele Jonatans mit der Seele Davids verbunden, und Jonathan liebte ihn als seine eigene Seele.“

2. Während sexueller Beziehungen kann sich eine Seelenbindung bilden, wenn zwei zu einem Fleisch werden. In Epheser 5,31 heißt es: „Aus diesem Grund wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und sich seiner Frau anschließen, und die beiden werden ein Fleisch.“ Deshalb sind Scheidungen so schwer. Du hast Seelenbindungen.

3. Eine Seelenbindung kann entstehen, wenn Sie jemandem Gelübde oder Bündnisse mit jemandem machen. Ähnlich kann das vertrauliche Teilen persönlicher Informationen mit einem Freund eine Seelenbindung schaffen, ebenso wie das Schließen eines Bundes mit jemandem oder das Versprechen eines Treueversprechens gegenüber ihm. Achten Sie darauf, nicht zu schnell eine Bundesbeziehung einzugehen.

Giftige Seelenbindungen brechen

Oft ist es notwendig, sich von Dingen in Ihrem Besitz zu befreien, die mit dem verbunden sind, mit dem Sie eine gottlose Seelenbindung brechen. Dies kann Fotos, Geschenke, Schmuck, Kleidungsstücke bedeuten - alles, was Sie an diese Person bindet.

Aus dem gleichen Grund, wenn Sie unter Ihrem Atem Gelübde abgelegt haben, wie die, die ich beschrieben habe - "Ich werde nie wieder zulassen, dass mich jemand verletzt!" -, bereuen Sie sie jetzt. Selbst Gelübde an Menschen wie „Ich werde diese Kirche niemals verlassen“ oder „Ich werde dich bis ans Ende der Zeit lieben“ müssen gebrochen werden, wenn sie vorschnell oder inmitten einer sündigen Beziehung gesprochen werden.

Das Brechen von Seelenbindungen ist nicht schwierig und ähnelt dem Brechen eines Generationsfluchs. Alles beginnt mit Reue. Wenn Sie irgendeine Art von Sünde begangen haben, die Sie in eine Seelenbindung geführt hat - normalerweise würde dies sexuelle Sünde bedeuten -, verzichten Sie auf die Umkehr von der Beleidigung des Herzens Gottes und bitten Sie um Vergebung. Empfange diese Vergebung und breche dann die Seelenbindung im Namen Jesu!

1. Sie müssen zuerst auf die Seelenbindung und alle Gelübde verzichten, die Sie nicht von Gott gemacht haben.

2. Als nächstes müssen Sie bereuen, in diese Seelenbindungen oder Gelübde eingetreten zu sein.

3. Vergib allen Menschen, die an Seelenbindungen oder Gelübden beteiligt sind.

4. Vergib dir.

5. Empfange Gottes Vergebung.

Mach das alles laut. Zum Beispiel: „Ich verzichte im Namen Jesu auf diese Seelenbindung mit _____. Ich möchte keinen Teil dieser gottlosen Seelenbindung. Ich trenne es jetzt und flehe das Blut Jesu über meinen Geist und meinen Mund. Ich bereue die Sünde, die mich in diese Seelenbindung geführt hat. Ich vergebe denen, an die ich mich gebunden habe, ich bitte dich, ihnen und mir zu vergeben, und ich vergebe mir selbst. “

Sie können diesen Satz mit mehr Deskriptoren und Aufrichtigkeit näher erläutern, aber dies sind die Elemente, die Sie ansprechen müssen, wenn Sie Seelenbindungen lösen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr zu lehren und mehr zu beten. Dieses Video ist viral geworden, weil es so vielen Menschen hilft.

Weiterlesen
Sie können auch mögen...
Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Geistiges Leben

Trend

Archiv

Nach oben
de_DE_formalDeutsch (Sie)